Ihr Spezialist für die Sanierung und Instandsetzung von Ingenieurbauwerken

Da jedes Bauwerk von den Menschen abhängig ist, die es errichten, arbeiten bei aventas.bau Experten und junge Talente, die sich mit Leib und Seele Brücken und Beton verschrieben haben. Dadurch garantieren wir Ihnen zuverlässige Qualität, Pass­genauigkeit und Termintreue für Ihr individuelles Projekt.

Grundpfeiler für hohe Qualität

aventas verbindet gute Leistung mit einwand­freier Qualität. Um diese dauerhaft gewähr­leisten zu können, legen wir hohen Wert auf Arbeits­sicherheit, Qualitäts­management und die kontinuierliche Weiter­bildung unserer Spezialisten zu wahren Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet. Die große Zahl von Zulassungen und Qualitäts­zertifikaten geben uns ebenso recht wie die hohe Zufriedenheit unserer Auftrag­geber und Baupartner.
Unsere Leistungsqualität in allen Bereichen setzt sich aus den drei wichtigen Pfeilern zusammen:

1

der hohen Qualifikation, Kompetenz und Leidenschaft unserer Mitarbeitenden

2

Ausführung der Arbeiten in Eigen­leistung

3

bewährte und moderne maschinelle Ausstattung

Leistungsportfolio

Ob Einzel­projekte oder ganz­heitliche Abwicklung von größeren Instand­setzungs­vorhaben - dank der hohen Kompetenz unserer Experten setzen wir jedes Bauvorhaben zu Ihrer Zufriedenheit um.

Betonuntersuchung

Betonuntersuchung

  • Druck­festig­keit
  • Haftzug­prüfungen
  • Spann­glied­ortung
  • Messung der Betondeckung
  • Chloridbestimmung
  • Messung der Karbonatisierungstiefe

Betonvorbereitung

Betonvorbereitung

  • Fräsen
  • Stemmen
  • Druckluftstrahlen mit festen Strahlmitteln
  • HDW-Strahlen
  • Blastrac-Strahlen

Beton­instand­setzung

Beton­instand­setzung

  • Reprofilieren von Schad­stellen
  • Verpressen von Rissen
  • Verstärkung von Bauteilen mittels Spritzbeton bzw. SRC
  • Beschichtung von Betonteilen- und flächen

Austausch von Brückenlagern

Austausch von Brückenlagern

  • 3 Hydraulikanlagen
  • 65 Stück Pressen mit einer Gesamthubkraft von 26.520 to
  • 80 to Stahlplatten und Profile

Beton- und Ingenieur­bau

Beton- und Ingenieur­bau

  • Ersatzneubau von Brücken­bau­werken
  • Neubau von Stützwänden
  • Erneuerung von Brückenkappen
  • Austausch von Übergangskonstruktionen

Ganz­heitliche Abwicklung von Brückeninstandsetzungen

Ganz­heitliche Abwicklung von Brückeninstandsetzungen

  • Im Bundes­straßen- und Autobahn­bereich
  • Technische & kauf­männische Expertise
  • Hauptsächlich in Eigen­leistung
  • Teilweise in Kooperation mit leistungs­fähigen Spezial­firmen
Nicht fündig geworden?
Sprechen Sie uns einfach an.
Unser Spezial­gebiet sind individuelle Lösungen aller Art.

referenzen

Zu unseren Auftrag­gebern zählen die Autobahn GmbH sowie die Straßenbau­verwaltungen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen, aber auch viele Städte, Gemeinden und Kommunen. Dazu erhalten wir viele Aufträge von namhaften Bau­unternehmen, die für ihre Projekte auf unsere erfahrenen Spezialisten setzen.

 

Abgeschlossene Projekte

 

m3 Beton

 

m2 instandgesetzte Brückenfläche

Die beste Referenz ist, wenn Sie mit unserer Qualität zufrieden sind. Damit Sie sich vorab ein besseres Bild von unserer Arbeit machen können, zeigen wir Ihnen hier einige Referenzen einiger zufriedener Kunden.
  • METTNICHER TALBRÜCKE

    Sanierungs­maßnahme:

    A1 AS Braunshausen BW 1400

    Wesentliche Leistungen:

    • 1.280 m Erneuerung der Kappen
    • 162 m Erneuerung Übergangskonstruktion
    • 680 m Erneuerung Stahlgeländer
    • 15 to Stahlpodeste und -treppen in Pfeiler eingebaut
    • 18.000 m2 Instand­setzung Beton­flächen
    • 250 to PCC I für Gradientenausgleich
    • 9.600 m2 Erneuerung Abdichtungssystem nach ZTV-ING 7-1
    • 7.800 m2 OS-C Beschichtung an der Überbauunterseite hergestellt
    • 320 m Kabelrinne und Elektroversorgungsleitung an der Überbauunterseite eingebaut
    • 630 m Erneuerung der Brückenentwässerung
    • Gerüstarbeiten: spezielle Fahrkonstruktion zur Instand­setzung der Untersicht
  • Siersburg L172

    Sanierungs­maßnahme:

    Instand­setzung BW 11

    Wesentliche Leistungen:

    • 1.100 m3 Erneuerung Betonüberbau
    • 160 to Bewehrungeinbau
    • Teilabbruch des Bestandsbauwerkes
    • 200 m Erneuerung Stahlgeländer
    • 650 m2 Erneuerung Abdichtungssystem nach ZTV-ING 7-1
    • 800 m2 Erneuerung Asphalt
    • Umfang­reiche Wasserhaltungsarbeiten




  • KOMPLETTIERUNG A 6 AS HOMBURG

    Sanierungs­maßnahme:

    Ersatzneubau BW 1235

    Wesentliche Leistungen:

    • 2.000 m3 Beton Brücken­neubau herstellen
    • 280 to Bewehrungseinbau
    • 1.700 m3 Stahlbeton altes Brücken­bau­werk abbrechen
    • Trägerbohlwandverbau herstellen (240 m2)







  • Rheinbrücke Neuwied

    Sanierungs­maßnahme:

    Lagertausch

    Wesentliche Leistungen:

    • ca. 65 to Stahlplatten ein- und ausbauen
    • je Pfeilerachse 13 x 1.000 to-Pressen und 8 x 500 to Pressen ein- und ausbauen
    • 4 Stück Lagertausch mit jeweils 13 to Einzelgewicht
    • 4 Stück Lagertausch mit jeweils 5 to Einzelgewicht







  • WADGASSEN

    Sanierungs­maßnahme:

    Ertüchtigung BW 228, 230, 9006

    Wesentliche Leistungen:

    • 920 m Erneuerung der Kappen
    • ca. 760 m3 Beton zur Verstärkung der Pfeiler und Fundamente
    • 60 m Erneuerung Übergangskonstruktion
    • 500 m Erneuerung Stahlgeländer
    • 1.000 m Erneuerung Fahrzeugrückhaltesystem
    • 9.800 m2 Instand­setzung Beton­flächen
    • 3.800 m2 Erneuerung Abdichtungssystem nach ZTV-ING 7-1
    • 6.000 m2 OS-C Beschichtung an der Überbauunterseite hergestellt
    • 16 Stück Lagertausch (Kalottengleitlager)
    • 700 m2 Erneuerung Lärmschutzwand

  • Schwarzbachtalbrücke

    Sanierungs­maßnahme:

    Instand­setzung

    Wesentliche Leistungen:

    • 1.200 m Erneuerung der Kappen
    • 6.000 m2 Asphalt aufgenommen und neu eingebaut
    • 28 m Erneuerung Übergangskonstruktion
    • 1.200 m Erneuerung Stahlgeländer
    • 1.200 m Erneuerung Fahrzeugrückhaltesystem
    • 8.300 m2 Instand­setzung Beton­flächen
    • 8.300 m2 Erneuerung Abdichtungssystem nach ZTV-ING 7-1
    • 600 m Entwässerungsleitung erneuert
    • 6.000 m2 Erneuerung Asphalt



Ihre Karriere

  • Sie haben ein Herz für Brücken oder Beton im Blut?
  • Können sich für Tragfestigkeit, Statik und Zuglast begeistern?
  • Und verstehen unter Wert­schätzung und Anerkennung mehr als nur das monatliche Gehalt?

Dann sind Sie bei aventas.bau an der richtigen Adresse...

Setzen Sie den Grundpfeiler für Ihre berufliche Zukunft im Brückenbau: mit Ihrer Bewerbung bei aventas.bau


Wir legen Wert auf:

Unsere Mitarbeiter sind unsere Leistungs­träger. Eine motivierende Atmosphäre und ein gutes Betriebs­klima sind die Basis für Zufriedenheit und Engagement.

Langjährige Zugehörigkeit und eine feste, positive Bindung an das Unternehmen garantieren ein nach innen wie außen starkes Team.

Fachliche Kompetenz und Erfahrung sind die beste Gewähr für qualitativ heraus­ragende Leistungen. aventas.bau investiert ständig in die Aus- und Weiter­bildung und in eine breite projekt- und aufgaben­orientierte Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.

Wir bieten unseren Mitarbeitern moderne Arbeits­plätze in einem wachstums­starken, soliden Unternehmen. Wir legen Wert auf neueste, qualitativ hervorragende Ausrüstung im operativen Bereich der Baustellen wie in den Büros.

Wir setzen auf fähige Nachwuchs­kräfte, die neue Ideen und aktuelles Wissen ins Unternehmen bringen. Wir bieten ihnen interessante Arbeit in gut bezahlten Berufen mit vielseitigen Entwicklungs­möglichkeiten. Stetiges Wachstum und markt­bedingte Veränderungen sorgen für neue, zukunfts­sichere Positionen.

Wir rekrutieren unsere Führungs­kräfte bevorzugt aus dem eigenen Haus und ermöglichen engagierten Mitarbeitern attraktive Karrieren, auch in den anderen Unternehmen der Gruppe. Wir fördern konsequent Talente und lassen sie in die Entscheidungs­ebenen hinein­wachsen.

aventas.bau macht keine Kompromisse bei der Honorierung einer guten Leistung. Tarifliche Vereinbarungen sind seit jeher das untere Limit, an dem sich aventas.bau orientiert.

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen Sie als

Betonsanierer (m/w/d)

Über aventas.bau GmbH & Co. KG

aventas.bau hat sich als anerkannter Partner in den Bereichen Beton­sanierung, Brücken­instand­setzung und Brücken­neubau etabliert. Auftrag­geber sind Straßenbau­verwaltungen, kommunale Gebiets­körper­schaften sowie namhafte Baufirmen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Bau­maschinen/-geräte für den Instandsetzungsbereich bedienen, pflegen und warten
  • Spritzbeton und Estrich einbauen und nach­behandeln
  • Betonunterlage vorbereiten (z. B. Stemmen, Strahlen)
  • Beschichtungen aufbringen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Beton-/Stahl­beton­bauer/in, Maurer/in bzw. Maler/in,Verputzer/in, Estrichleger/in
  • Berufs­erfahrung im Bereich Beton­sanierung
  • Sie arbeiten zuverlässig, ziel- und lösungs­orientiert
  • Selb­ständiges und eigen­verant­wortliches Arbeiten im Team
  • Engagement, Teamgeist, Verant­wortungs­bewusst­sein

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein aus­ge­zeichnetes Betriebs­klima und eine Unternehmens­kultur, in der offen und direkt kommuniziert wird
  • Modernste Geräte­technik für professionelles Arbeiten
  • Einen abwechslungs­reichen und interessanten Aufgaben­bereich
  • Ein dynamisches Team geprägt durch kollegialen Zusammen­halt
  • Einen zukunfts­sicheren Arbeitspatz in Fest­anstellung


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Informationen und Ansprech­partner sowie die Möglichkeit einer Online-Bewerbung finden Sie auf der Website unseres Dienstleisters OBG Gruppe:
https://www.obg-gruppe.de/2928/297/

Ansprechpartner

Bauen Sie auf die langjährige Kompetenz von aventas - ihrem Spezialisten für die Sanierung und Instand­setzung von Ingenieur­bau­werken. Sprechen Sie uns an:

Carsten Schade

Geschäfts­führer aventas.holding
aventas.bau

c.schade@aventas-holding.de
aventas.holding GmbH & Co. KG
aventas.bau GmbH & Co. KG
Industriestraße 32
66557 Illingen
Tel.: 06825 40438-30
Fax: 06825 40438-399
info@aventas-holding.de

Ulrich Kaiser

Geschäfts­führer aventas.holding

u.kaiser@aventas-holding.de

Frank Dewes

Geschäfts­führer aventas.bau

dewes@aventasbau.de

Bernd Stein

Geschäfts­führer aventas.bau

stein@aventasbau.de

kontakt

*: Pflichtfeld
Facebook Instagram XING